Ordinationszeiten: MO: 09:00 – 13:30 und 14:30 – 16:00 | DI: 08:30 – 12:30 | MI: 13:00 – 16:30 | DO: 09:00 – 13:30 und 14:30 – 16:30 | FR: 08:00 – 12:30

Seelische Gesundheit

„Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß werden gib ihnen Flügel“.

 

Unterschiedliche Erwartungen, Ansprüche oder Stress können in der Partnerschaft, in der Arbeit, im Zusammenleben mit Kindern, in Erwartung eines Babys – also in Beziehungen mit anderen Personen – zu Konflikten und damit zu Belastungen führen. Das Gefühl der Inneren Leere, Antriebslosigkeit oder Entscheidungsschwäche, Ängste, Gereiztheit…… sind Zeichen dafür, dass die Seele zu kurz kommt. Hält dieser Zustand länger an, kann es zur Entwicklung von psychischen Erkrankungen oder psychosomatischen Beschwerden kommen.

Belastungen sind normal, niemand lebt in ständiger Harmonie mit sich selbst. Deshalb ist es wichtig zu lernen mit ihnen umzugehen.

Seelische Gesundheit bedeutet nicht, sich immer wohl zu fühlen, sondern Wege zu finden, mit denen die innere Balance und emotionale Stabilität gehalten oder wieder erlangt werden kann.

Die Entwicklung zu dieser inneren emotionalen Stabilität beginnt im Babyalter und wird durch emotionale Prozesse mit Bindungspersonen (Mutter, Vater, Großeltern…) entwickelt. Die frühe Kindheit ist also ein wichtiger Baustein für die psychisch-emotionale Gesundheit von Kindern und Erwachsenen.

Wenn Sie oder jemand aus ihrer Familie bei der Suche nach einem inneren Gleichgewicht Unterstützung benötigen, bin ich gerne für Sie da.

Christina Wiegele

Christina Wiegele

  • Psychotherapeutin – Katathym-Imaginative Psychotherapie
  • Safe® – Mentorin
  • Supervisionen
  • Physiotherapeutin

Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern

Angebot

Kosten pro Einheit

Ich bin Wahlpsychotherapeutin. Das bedeutet, dass mein Honorar teilweise von der Krankenkassa rückerstattet wird.